Aktuelles aus unserer Schule

So erhalten Ihre Kinder die Arbeitsmaterialien für die nächste Zeit der weiteren Schulschließung

Liebe Ahörnchen und liebe Eltern,

heute gehen die Osterferien zu Ende, aber leider können wir noch nicht wieder mit einem normalen Schulalltag beginnen. Sie haben die Berichterstattung in den Medien sicherlich verfolgt und wissen, dass der Unterricht in den Grundschulen weiterhin bis zum Ende des Monats für alle Klassen ruht.

Änderungen werden sich erst ab dem 4. Mai für die Kinder der vierten Klassen ergeben. Wir werden Sie schnellstmöglich darüber informieren, wie dann der Unterricht für unsere Großen organisiert wird. Bis dahin muss ich Sie weiterhin um Geduld bitten, da noch sehr viele organisatorische Dinge geklärt werden müssen, die auch mir noch nicht bekannt sind.

Damit wir auf jeden Fall Kontakt zu Ihren Kindern halten und auch das Lernen in dieser Ausnahmezeit begleiten können, haben wir uns Folgendes überlegt:

Die Klassenlehrerinnen und –lehrer werden sich zeitnah mit Ihnen und Ihren Kindern in Verbindung setzen und besprechen, was bisher geleistet werden konnte und was weiterhin gelernt/erarbeitet werden kann. Die Kolleginnen und Kollegen werden Vereinbarungen mit Ihren Kindern treffen und daraufhin abgestimmte Arbeitspakete zusammenstellen.

Am Montag, Dienstag oder Mittwoch (20. bis 22.4.2020) sollten diese Materialien in der Schule in der Zeit von 9:00 bis 14:00 Uhr abgeholt werden. Wir legen dafür die Materialien unter dem Pausendach vor dem Gebäude Ahornstraße aus.

An welchem dieser Tage die Materialien für Ihr Kind bereitliegen, erfahren Sie von den jeweiligen Klassenleitungen.

Für jede Klasse steht auch eine Kiste bereit, in der die bereits in den letzten Wochen bearbeiteten Materialien abgegeben werden können. Die Lehrerinnen und Lehrer werden diese dann sichten und Ihnen und Ihren Kindern eine Rückmeldung dazu geben.

Achten Sie beim Abholen bitte unbedingt darauf, den nötigen Sicherheitsabstand einzuhalten. Bitte weisen Sie auch Ihre Kinder darauf hin, falls Sie ihnen das selbstständige Abholen zutrauen.

Wir planen, Ihre Kinder im wöchentlichen Rhythmus mit neuen Materialien zu versorgen, das weitere Lernen zu besprechen und auch die Hausaufgaben, die sich daraus ergeben, wieder einzusammeln.

Die Kolleginnen und Kollegen werden mit Ihnen und Ihren Kindern im Gespräch bleiben. Darüber hinaus können Sie auch im Schulbüro anrufen, wenn sich Fragen ergeben.

Ich wünsche Ihnen für die weitere Zeit viel Kraft und Durchhaltevermögen.

Wir hoffen alle auf ein baldiges Wiedersehen, bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Daubel-Wiele

So können Sie oder Ihre Kinder am Montag, Dienstag oder Mittwoch vor der Schule die Materialien abholen und bearbeitete Blätter, Hefte, Bücher oder Bilder in die jeweiligen Boxen legen. An welchem Tag für Ihr Kind ein Stuhl vor der Schule steht, erfahren Sie von den Klassenleitungen.
Nur von diesem Zugang aus (Ahornstraße) kommen Sie zu den Materialien.
Kategorie: Allgemein | Zurück zu Aktuelles

Mehr Neuigkeiten aus dieser Kategorie