Aktuelles aus unserer Schule

Unser Spiel- und Sportfest auf dem Sportplatz an der Waldstraße

Zunächst sah es so aus, als würde unser geplantes Spiel- und Sportfest auf dem Sportplatz an der Waldstraße „ins Wasser“ fallen. Im Verlauf des Vormittages behielten die vorher studierten Wetterapps aber Recht und es lockerte immer mehr auf, bis schließlich die Sonne durchkam. An den zahlreichen von den Lehrerinnen und Lehrern sowie von unseren weiteren Mitarbeitern vorbereiteten Sportstationen konnten die Kinder sich nach der Durchführung einen Stempel abholen. Nicht alle Kinder schafften alle Stationen, aber darum ging es heute auch nicht. Hauptsache sie hatten Spaß und Freude an der Bewegung. Am Ende der Veranstaltung fand das Finale des Seilspringwettberbes statt: Die jeweils zuvor im Sportunterricht ermittelten zwei Siegerinnen oder Sieger jeder Klasse traten gegeneinander an. Wer kann am längsten Seilspringen? Den Pokal für die zweiten Klassen erhielt Alina aus der 2a und den Pokal für die dritten und vierten Klassen teilen sich die 3a und die 4b. Hier mussten wir abrechen, denn sonst würden die drei Mädchen, Leni (4b), Sofia (3a) und Ronja (3a) vermutlich noch jetzt springen. Ein großes Dankeschön geht an Herrn Küstermann, der uns tatkräftig durch getätigte Anrufe und Transportfahrten unterstützt hat!

Kategorie: Allgemein | Zurück zu Aktuelles

Mehr Neuigkeiten aus dieser Kategorie