Aktuelles aus unserer Schule

„Wir bewegen Schule“ in der Ahornstraße – Kinder der OGS zeigen ihre Tanzkünste

Verantwortung für unsere Kinder übernehmen

In der OGS Ahornstraße geht die Post ab

Rabea Müller, Leiterin der OGS Ahornstraße, und Patrick Decavele, Geschäftsführer und Tanzexperte von ‚Wir bewegen Schule‘ haben eine mitreißende Ferientanzwoche in den Herbstferien an der OGS Ahornstraße organisiert. Kinder brauchen bedingungslose Wertschätzung, um sich frei zu entfalten und zu wachsen. Hierfür und für aktive Bewegung steht das Unternehmen ‚Wir bewegen Schule‘. Es hat sich auf Tanzprojekte an Grundschulen spezialisiert, seit über 15 Jahren bereits mehr als 300 Schulen besucht und damit mehr als 60.000 Kinder und Eltern begeistert, stolz und glücklich gemacht. Beim Tanzen geht es um das spielerische Ausprobieren von dem, was möglich ist. Mit der bedingungslosen Wertschätzung der Kinder, wollen die Kinder der OGS Ahornstraße sich von ihrer besten Seite zeigen. Sie kommen gar nicht auf die Idee, etwas anderes zu machen. Patrick Decavele zeigt diese Anerkennung und erhält diese auch uneingeschränkt zurück. Er fordert den Kindern vom Kopf und vom Körper einiges ab und überfordert bewusst. Und dennoch, die Kinder halten zusammen. Wenn das Zusammenspiel auf der Tanzfläche gelingt, dann gewinnen sie auch die Begeisterung der Zuschauer. Der Erfolg ist jedoch nur ein Nebenprodukt des Tanzes, nicht die Hauptsache. Es sind die persönlichen und körperlichen Erfahrungen im Zusammenspiel mit den Mittänzern und unter einer beispielhaften Leitung, die Tanzprojekte von ‚Wir bewegen Schule‘ zu einem besonderen Erlebnis machen, an das sich die Kinder gerne zurückerinnern. In der Zeit der Smartphones, Tablets, Konsolen und Fernseher gehen diese Erfahrungen zunehmend verloren. Durch diese Kooperation möchte Rabea Müller für die OGS-Kinder in der Ferienbetreuung ein besonderes Erlebnis schaffen, an das sie sich gerne und lange zurückerinnern und idealerweise noch etwas dazu lernen. Ganz nach dem Motto „Durchs Tanzen viel fürs Leben lernen“.

 

 

 

 

Kategorie: Allgemein | Zurück zu Aktuelles

Mehr Neuigkeiten aus dieser Kategorie